Allgemeine Geschäftsbedingungen CARIBOU Outdoor-Sportswear GmbH

1. Geltung

  • Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

2. Angebote / Vertrag

  • Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer.
  • In Prospekten, Anzeigen, Schaufenstern, Ausstellungen, Onlinediensten, Webseiten usw. enthaltene Angebote sind - auch bezüglich der Preisangaben - freibleibend und unverbindlich. An speziell ausgearbeitete Angebote hält sich der Verkäufer 7 Kalendertage gebunden.
  • Zeitpunkt des Vertragsschlusses: Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Vertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung unmittelbar nach Eingang der Bestellung oder, bei sofortiger Verfügbarkeit, mit Lieferung der Waren zustande.
  • Der Käufer ist vier Wochen an seinen Auftrag gebunden. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers.
  • Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn der Verkäufer sie schriftlich bestätigt. Die Formerfordernis kann nur schriftlich erfüllt werden.

3. Preise

  • Alle Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer.
  • In Prospekten, Anzeigen, Schaufenstern, Ausstellungen, Onlinediensten, Webseiten usw. enthaltene Angebote sind - auch bezüglich der Preisangaben - freibleibend und unverbindlich. An speziell ausgearbeitete Angebote hält sich der Verkäufer 7 Kalendertage gebunden.

4. Versand, Verpackung und Gefahrübergang

  • Der Versand von Ware erfolgt von Seiten des Verkäufers grundsätzlich versichert.
  • Die Versandkosten für ein Paket bis 2 kg betragen innerhalb Deutschlands zwischen 6,- EUR und 10,- Euro und sind vom Käufer zu tragen.
  • Nachnahmegebühren in Höhe von 5,- EUR gehen zu Lasten des Käufers. Bitte beachten Sie, dass bei Nachnahme per Bote 2,- Euro Übermittlungsentgeld an der Haustür kassiert werden.

5. Lieferung

  • Sind die bestellten Artikel lieferbar, erfolgt der Versand bei Nachnahme Montag bis Freitag innerhalb 48 Stunden nach Bestellung. Bei Vorkasse werden die Artikel nach dem Geldeingang versendet.
  • Liefertermine oder Lieferfristen, die verbindlich oder unverbindlich vereinbart werden können, sind schriftlich (auch per eMail) anzugeben. Werden nachträgliche Vertragsänderungen vereinbart, ist erforderlichenfalls gleichzeitig ein Liefertermin oder eine Lieferfrist erneut zu vereinbaren.
  • Werden vereinbarte Liefertermine nicht eingehalten, so kann der Käufer nach Ablauf von 4 Wochen eine Nachfrist von 2 Wochen setzen. Die Nachfrist verlängert sich, angemessen bei Störung des Betriebes des Verkäufers oder seiner Vorlieferanten, insbesondere durch höhere Gewalt oder Streiks. Nach ergebnislosem Ablauf der Nachfrist hat der Käufer das Recht, vom Vertrag durch schriftliche Erklärung, auch per eMail, zurückzutreten.
  • Eine evtl. Lagerung der gekauften Sachen erfolgt stets zu Lasten und auf Gefahr des Käufers.

6. Zahlungsbedingungen

  • Zahlungen mit befreiender Wirkung können nur unmittelbar an den Verkäufer oder auf ein von diesem angegebenes Bankkonto erfolgen. Eine Zahlung an Vertreter des Verkäufers ohne besonderen Ausweis geschieht auf eigene Gefahr des Käufers.
  • Rechnungen des Verkäufers sind per Vorkasse oder bei Lieferung per Nachnahme ohne Abzug zahlbar.

7. Eigentumsvorbehalt

  • Die vertragsgegenständlichen Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung im Eigentum von der Caribou Outdoor-Sportswear GmbH.

8. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz

  • Die Gewährleistung erfolg nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle des Mangels der Ware zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl, oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls Mangelhaft, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mit Absprache des Verkäufers mindern. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer (04421) 966736 oder per e- Mail an info@caribou-sportswear.de.

9. Kulanzrücknahme

  • Der Verkäufer kann durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten, wenn der Käufer, Mitkäufer oder ein Bürge falsche Angaben über seine Person oder über seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse gemacht hat; oder der Käufer die vereinbarte Anzeigepflicht verletzt.

10. Gerichtsstand / Sonstiges

  • Gerichtsstand ist Wilhelmshaven.

11. Schlussbestimmungen

  • Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser AGB wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen des Vertrages nicht berührt.